Vielseitige EM-X® Keramik: Welches Produkt für welchen Einsatz?

Anwendung der EM-X® Keramik Pipes

Graue Pipes: Unter die Gruppe der grauen Pipes fallen sowohl die kleinen Pipes mit einer glatten Oberfläche und einem Durchmesser von ca. 9 mm als auch die großen Pipes mit einem Durchmesser von 35 mm und einer innen wie außen geriffelten Struktur, um eine größere Kontaktoberfläche zu schaffen.

 

Beide Größen haben eine Röhrenform. Sie sollten regelmäßig (ca. alle zwei bis vier Wochen) zum Reinigen ausgekocht werden, vor allem, wenn es um die Behandlung von Trinkwasser geht.

Einsatz der kleinen Pipes:

  • Trinkwasseraufbereitung durch verkleinerte Wassercluster (das Wasser schmeckt weicher und ist vom Körper besser aufzunehmen; negative Informationen werden aus dem Wasser entfernt). Pipes nach Füllinhalt in die Wasserkaraffe legen.
  • Gießwasser für Zimmerpflanzen (einfach je nach Füllinhalt in die Gießkanne legen)
  • Zimmerpflanzen (2-3 Pipes oben auf die Erde legen oder leicht in die Erde drücken)
  • ins Wasser für Schnittblumen
  • Geruchsreduzierung im Kühlschrank & für bessere Haltbarkeit der Lebensmittel
  • in Vorratsdosen für lose, trockene Lebensmittel; in Aufbewahrungsdosen im Kühlschrank für frische Lebensmittel
  • in den Wasserkocher; zur Aufwertung des Wassers und um Kalkablagerungen zu reduzieren
  • in den Wassertank der Kaffeemaschine/des Kaffeeautomaten (darauf achten, dass die Pipes nichts verstopfen können; ggf. großen Pipe verwenden)
  • in Trinknäpfe/Trinkflaschen von Haus- und Kleintieren (ggf. auf ein Band auffädeln, um Verschlucken zu verhindern
  • im Stoffbeutel eingenäht für die Waschmaschine
  • in den Fermenter beim Fermentieren von EMa

Einsatz der großen Pipes:

  • Spülmaschine oder in einem Stoffbeutel eingenäht in der Waschmaschine
  • Brunnen, Zisternen oder Regenwasser-Tonnen/-Sammelbehälter
  • in die Gießkannen für draußen
  • in Teiche, Pools, Schwimmteiche
  • Großtiertränken im Innen- und Außenbereich
  • in den Fermenter beim Fermentieren von EMa

Rosa Pipes: Die Anwendung der rosa Pipes ist weitgehend auf die Bindung von Schadstoffen reduziert. Weil sie bei geringeren Temperaturen gebrannt werden als die graue Keramik, haben sie eine porösere Oberfläche und können zu Beginn der Nutzung noch Keramikpartikel ins Wasser abgeben. Das kann bei Trinkwasser zu einem veränderten Geschmack führen und ist zu bedenken. Um dieses zu reduzieren empfehlen wir, die Pipes vor der Verwendung zwei Mal abzukochen. Für Blumen-Gießwasser oder das Wasser in Aquarien ist das jedoch kein Problem. Die rosa Pipes können ebenfalls in den Wasserkocher oder die Kaffeemaschine gegeben werden. Sie müssen nach 6 Monaten ausgetauscht werden.

Zur einfachen und wirkungsvollen Schadstoffbindung für Trinkwasser empfehlen wir die Wasserfilter der H2O-Serie mit integrierter EM®-Keramik, die Schadstoffe mittels Aktivkohleblockfiltern binden.

Anwendung der EM-X® Keramik-Ringe

Die Ringe sind in zwei Größen erhältlich und haben dieselbe Funktion wie die grauen Pipes. Die Unterschiede sind die ästhetischere Form und die leichtere Möglichkeit der Reinigung, wenn man sie z. B. beim Kochen einsetzt. Die Ringe werden häufig für Glas-Wasserkaraffen verwendet, in denen man die Keramik sehen kann; weiterhin gerne für alle anderen sichtbaren Anwendungen.

Einsatz der Keramik-Ringe:

  • zur (Trink-)Wasseraufbereitung
  • für alle Einsätze, für die auch der Kagen zum Kochen (siehe weiter unten) eingesetzt werden kann
  • verschiedene Einsätze im Außenbereich
  • als Schmuck-Element in selbstgemachten Halsketten; hierfür werden einzeln oder in Kombination mit Perlen und Steinen auch gerne die SPACE MATE mini EM-X® Keramikplatten verwendet

Anwendung der drei Kagen aus EM-X® Keramik

Die formschönen Kagen haben grundsätzlich dieselbe Wirkung wie die graue EM-X® Keramik. Für die gute Wirkung sind allerdings die jeweils möglichen Flüssigkeitsmengen in der untenstehenden Tabelle zu berücksichtigen.

Einsatz Kagen für Getränke:

  • zum Aufwerten von Trinkwasser und anderen Getränken; Kenner berichten z. B. auch von einer geschmacklichen Verbesserung von Wein

Einsatz Kagen zum Kochen:

  • beim Kochen von Suppen, Eintöpfen, Nudeln etc. für längere Haltbarkeit und besseren Geschmack
  • längere Haltbarkeit von Frittierfett (wird nicht entfernt, sondern im abkühlenden Fett belassen)

Spartipp: Beide Kagen können sowohl für Getränke als auch zum Kochen verwendet werden. Sie unterscheiden sich lediglich im Aussehen. Durch Abwaschen und Abkochen sind sie beide leicht zu reinigen, denn sie haben eine wunderbar geschmeidig-glatte Oberfläche.

Einsatz Kagen für die Badewanne:

  • mit Saugnapf praktisch am Badewannenwand zu befestigen
  • schnellste Energetisierung des Badewassers, wenn der Kagen so angebracht werden kann, dass das einlaufende Wasser darüber läuft

Übersichtstabelle der EM-X® Keramik-Produkte für Wasser oder Flüssigkeiten

Produkt Größe Wassermenge
Keramik Pipes klein Ø 0,9 cm 12 Pipes / Liter Wasser; 500 g Pipes für 1000 l Teichwasser o. Wasser in Schwimmteichen (Wasser in Bewegung & Gewässer mit Bewuchs und Tieren) bzw. für 10.000 l stehende Gewässer ohne Bewuchs (Zisternen, Pools, Regenwassertonnen)
Keramik Pipe 35 mm Ø 3,5 cm bis 200 l bewegtes Wasser; bis 500 l stehendes Wasser
Keramik Ring klein Ø 3,5 cm bis 50 l
Keramik Ring groß Ø 6 cm bis 200 l
Kagen für Getränke Ø 5 cm bis 5 l
Kagen zum Kochen Ø 4 cm bis 5 l
Kagen für die Badewanne Ø 8 cm 200 bis 300 l

Anwendung EM Super Cera C® Pulver und Granulat

Einsatz des Pulvers:

  • Aufwerten von Erde (im Garten oder für Zimmerpflanzen)
  • für kosmetische Anwendungen (herstellen von Cremes, Masken, Heilsalben)
  • Teichbehandlungen; wird gerne in Kombination mit Gesteinsmehlen eingesetzt werden
  • Beimischen in Farben, Beton und anderen Baumaterialien
  • Erstellung einer Paste zum Auftragen an Bäumen z.B. bei offenen Stellen

Einsatz des Granulats:

  • Beimischen in Garten- oder Zimmerpflanzen-Erde; hervorragend für Substrate
  • für alle bewachsenen Flächen im Garten, wo nicht eingearbeitet werden kann
  • zum Einstreuen in Teiche oder für Aquarien

Anwendung der Keramik-Produkte, die das Wohlbefinden beeinflussen

SPACE MATE EM-X Keramikplatten werden in den Wohn- oder Schlafraum gelegt, beeinflussen ihr Umfeld mit den positiven EM®-Schwingung und können Störfelder neutralisieren. Im Schlafraum muss man ausprobieren, wie nah man sie ans Bett legen kann, denn empfindliche Menschen können sehr intensiv auf die Keramik reagieren.
Die kleinen Ausführungen, die SPACE MATE mini EM-X® Keramikplatten, sind super für den mobilen Einsatz und haben entsprechend ein Loch für ein Schmuckband, den Schlüsselanhänger oder z. B. auch für Mobiles, zum Basteln oder handwerkliche Arbeiten. Gerne werden sie auch einfach in der Hosen- oder Brusttasche mitgenommen. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt.
Einzig: Die „Spacemates“ sind für die Anwendung im trockenen Umfeld bestimmt.

Die ESMOG C-Seal Aufkleber reduzieren für den Menschen negative Strahlungen an elektronischen fest installierten und mobilen Geräten.

Die kleinen „Pflaster“ mit Mini-Keramikringen, die EM-X® Keramik Genki Taikoban, sind eine grandiose Hilfe bei kleineren Muskelverspannungen oder für Bereiche des Körpers, die aktuell besondere Aufmerksamkeit verlangen. Das Praktische: Sie werden für andere unsichtbar unter der Kleidung den ganzen Tag mitgeführt und können ihre positiven EM®-Schwingungen während der Arbeit, unterwegs oder über Nacht ohne Einschränkungen abgeben. Kleben die mitgelieferten Pflaster nicht mehr, werden die Keramikringe einfach vorsichtig gelöst und auf einen neuen kleinen Pflasterstrip geklebt. So sind sie fast unbegrenzt nutzbar, sollten aber wie die Pipes, Keramikringe oder die Kagen-Produkte regelmäßig abgekocht werden.
Sie werden nicht nur privat genutzt, sondern auch von Therapeuten ganz gezielt z. B. auf Akupunkturpunkte geklebt.

Fazit

Die EM-X® Keramik-Produkte können sehr vielseitig im Haushalt und Außenbereich, im Privaten und auch gewerblich eingesetzt werden. Grundsätzlich ist entscheidend, ob die Keramik für den Einsatz in Wasser oder Flüssigkeiten benötigt wird oder ob sie über ihre EM®-Schwingungen im Wohnraum oder der Umgebung wirken soll. Vereinfacht dargestellt: Für Flüssigkeiten werden die kleinen und großen Pipes, die Keramik-Ringe und die Kagen verwendet, für die Umgebung alle Produkte, die das Wohlbefinden beeinflussen. Das Super Cera C Pulver bzw. das Granulat werden individuell eingesetzt. Bei guter Pflege und unbeschädigt sind die in Form gebrannten Keramik-Produkte fast unbegrenzt haltbar.

Bezugsquelle: Mit freundlicher Genehmigung der  EMIKO Handelsgesellschaft mbH, Meckenheim

Posted in EMIKO®- Wasser.